Parksünder August 21

Auf gehts in die nächste Runde! Die ersten Einsendungen zum Thema Parksünder August 21 in Rosenheim und Umgebung haben uns erreicht. Ein paar Fotos wurden uns noch nachgereicht, aber da die Abstimmung für Juli bereits lief, tauchen sie nun hier auf. Einsendeschluss ist der 31. August. Ihr dürft nun wieder abstimmen und den dreistesten Falschparker zum Sieger küren. Die Abstimmung wird bis einschließlich 30. September laufen. Ab sofort können Fotos für den Monat September an parksuender@rosencrime-bikecrew.de eingesendet werden.

Parksünder August 2021 - Wer ist der Dreisteste?

  • Der Kaffee-Premiumlieferant (44%, 7 Votes)
  • Der Möchtegern-Mafia-Gangster (31%, 5 Votes)
  • Das Ungetüm von Baufahrzeug (19%, 3 Votes)
  • Der VW-Bus mit Sonderrechten (6%, 1 Votes)
  • Der rücksichtsvolle Packerlfahrer (0%, 0 Votes)
  • Der Stadtpanzer mit Lizenz zum Blödparken (0%, 0 Votes)

Total Voters: 16

Loading ... Loading ...
Parksünder August 21
Ein Paket ist immer ein Grund zur Freude. Die Parkweise der Ausfahrer leider nicht unbedingt. Steht DPD vielleicht für „Deutsche parken dämlich“? (Einsendung von Addy. Rosenheim, Ebersberger Str.)
Parksünder August 21
Dieser exemplarische Stadtpanzer hat nicht nur eingebaute Vorfahrt, sondern offenbar auch eine Genehmigung zum Blödparken serienmäßig. (Einsendung von Addy. Rosenheim, Ebersberger Str.)
Parksünder August 21
Zur Abwechslung mal wieder ein Baufahrzeug. Man hätte dem Fahrer allerdings den Tipp geben können, sein Ungetüm noch etwas weiter mittig zu positionieren, damit auch sicher niemand mehr vorbei kommt. (Einsendung von Carl. Radweg nach Unterführung in Richtung Großkarolinenfeld)
Parksünder August 21
Isch habe gar keine Auto… Die wohl dreisteste Art des Kaffeegenusses. (Einsendung Anonym. Rosenheim, Gillitzerstr.)
Parksünder August 21
„Ich steh hier nur kurz“, da können die Radfahrer doch einfach mal Rücksicht nehmen. Schließlich kann man als VW-Bus-Fahrer, jederzeit und nach Gutdünken, Sonderrechte in Anspruch nehmen. (Einsendung Julian. Rosenheim, Innstr.)
Parksünder August 21
Steht das „M“ eigentlich für Möchtegern-Gangster oder gleich für Mafia? Vor dem Rhabarbershop einen auf dicke Hose machen, das kann der Fahrer dieses bescheiden geparkten Blechkübels jedenfalls! (Einsendung Anonym. Rosenheim, Ebersberger Str.)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.